Connections

Send private message

You must be logged in to send a private message.

Friends

No friends yet.

Group membership

Activity

  • Connections replied on the discussion topic Installation + Sprachdatei
    Ok. Also ich habe jetzt das "#" entfernt. Die ist bereits vorhanden, doch muss ich das Datenverzeichnis nun per MySql anlegen oder wie erstelle ich das ? view reply
  • Connections replied on the discussion topic Installation + Sprachdatei
    Kein Problem. " #RewriteBase /elgg/ # In for backwards compatibilityRewriteRule ^pg\/([A-Za-z0-9\_\-]+)$ engine/handlers/page_handler.php?handler=$1&%{QUERY_STRING}RewriteRule ^pg\/([A-Za-z0-9\_\-]+)\/(.*)$... view reply
  • Connections replied on the discussion topic Installation + Sprachdatei
    "AllowOverride All" Also ist das die 777-Berechtigung ? view reply
  • Connections replied on the discussion topic Installation + Sprachdatei
    Achso, das werde ich tun. Ist es denn egal wo genau ich diese Zeile im .htacces einfüge ? Das klingt plausibler. Wozu man es braucht hatte ich verstanden. Ich habe einen solchen zumindest noch nicht gefunden, mein Webhoster ist Square7.ch,... view reply
  • Connections replied on the discussion topic Installation + Sprachdatei
    Vielen Dank für den Link. Ich komme erst gar nicht dazu es zu installieren, ich tippe die URL (http://urlmeinerkünftigencommunity/elgg/) einfach oben in der Adresszeile ein und schon wird mir die Fehlermeldung angezeigt. Also soll ich... view reply
  • Connections added a new discussion topic Installation + Sprachdatei in the group German Support Group
    Hi, Als ich Elgg installieren wollte und einen "Data Directory"-Ordner anlegen musste tat ich das, doch weil dieser nicht im Installationsverzeichnis liegen darf habe ich einen neuen Ordner (elgg) erstellt und sämtliche Dateien dort hin...
    • In .htaccess musst Du keine Anpassungen bzgl des Datenverzeichnisses vornehmen. Wie ich schon versucht habe zu erklären, muss das Datenverzeichnis, dass Du anlegen mußt, nur außerhalb des für Internet-Zugriffe freigegeben Verzeichnisses liegen, damit die Daten nicht für jedermann zugänglich sind.

      In .htaccess mußt Du nur die Zeile anpassen, die die RewriteBase für Deine Installation festlegt, fallst Du Elgg in ein Unterverzeichnis des Document Root-Ordners auf Deinem Server installieren willst. Es ist bereits eine auskommentierte RewriteBase-Zeile vorhanden. Du mußt nur das Kommentarzeichnen entfernen und sie entsprechend anpassen.

      Also:

      /users/connections/www ist das Document Root-Verzeichnis Deiner Domain auf dem Server. Zugriff möglich im Browser via http://urlmeinerkünftigencommunity. Entweder Du kopierst Die Elgg-Installationsdaten da hinein und es sind keine Anpassungen in .htaccess notwendig. Oder falls Du die Elgg-Installationsdaten in /users/connections/www/elgg kopierst ist der Zugriff auf Deine Seite im Browser mit http://urlmeinerkünftigencommunity/elgg/ möglich. In diesem Fall mußt in .htaccess die Zeile

      RewriteBase /elgg/

      vorhanden sein - such einfach nach "RewriteBase /elgg/" und entferne das # am Zeilenanfang. Falls Du statt "elgg" einen anderen Namen wählst, dann passe die Zeile entsprechend an.

      Das Datenverzeichnis muss außerhalb von /users/connections/www/ liegen. Ich schlage vor, Du erzeugst einfach das Verzeichnis /users/connections/data.

      Dann lege noch eine Mysql-Datenbank auf dem Server an.

      Nun kann die eigentliche Installalationsroutine von Elgg beginnen:

      Rufe im Browser Deine Domain auf (http://urlmeinerkünftigencommunity oder http://urlmeinerkünftigencommunity/elgg) und folge den Anweisungen.

    • Ok.

      Also ich habe jetzt das "#" entfernt.

      Die ist bereits vorhanden, doch muss ich das Datenverzeichnis nun per MySql anlegen oder wie erstelle ich das ?

    • Das Datenverzeichnis ist ganz einfach ein ganz normales Verzeichnis, das Du auf Deinem Server anlegen mußt. Ich kann Dir nicht genau sagen, wie Du das Verzeichnis anlegen kannst, da ich nicht weiss, was für Tools Du auf Deinem Server zur Verfügung hast. Ich würde vorraussetzen, das Du irgendeinen Dateimanager im Administrationsbereich Deines Serves hast. Andernfalls kannst Du das Verzeichnis auch mit einem Ftp-Client anlegen. Wenn Du nicht weißt, welche Tools Du zur Verfügung hast, dann frage am besten mal den Support Deines Webhosters.