Plug-In: The Wire - Erweiterte Benutzerrechte möglich?

Gibt es Möglichkeiten das Plugin nur für Administratoren frei zu geben was das Posten angeht?

Also alle Benutzer können nur lesen!
Oder irgendwie in den Rechten verwalten auch was die Funktionen Ansicht angeht?

  • Die Frage kann auch genereller gestellt werden:" Gibt es eine aktuelle Version einer Rollen/Rechte-Verwaltung? Alle plugins die ich gefunden habe sind schon recht alt und beziehen sich teils auf noch ältere Abhängigkeiten.  Nur Admins/User als Auswahl reicht bei unserem Vorhaben nicht aus, da wir streng nach user unterscheiden müssen, wer wo was schreiben darf oder nur das Lesen erlaubt ist.

  • Ich denke nicht, dass es ein modifiziertes Wire-Plugin gibt, das nur Admins das posten erlaubt. Es sollte allerdings nicht allzu schwer sein, das Plugin dahingehend zu modifizieren. Es müssen halt ein paar Checks eingebaut werden, ob ein Admin angemeldet ist und nur in diesem Fall werden dann die entsprechenden Knöpfe zugänglich. Vielleicht eine gute Gelegenheit, ein bißchen über das Erstellen/Modifizieren von Elgg-Plugins zu lernen.

    Das Roles-Plugin in der neuesten Version von https://github.com/arckinteractive/Roles sollte wohl unter Elgg 2.0 (und damit auch bis Elgg 2.3) funktionieren. Hab das Roles-Plugin allerdings noch nie selbst verwendet und kann daher nichts über die notwendige Konfiguration sagen, die notwendig ist, um spezifische Einschränkungen/Möglichkeiten von User-Roles zu definieren.

  • Hoffentlich kannst du uns an einer Stelle direkt weiter helfen?

    Ich muss irgendwie verbieten das Meldungen in "The Wire" öffentlich platziert werden können, d.h. sie sollten immer nur für angemeldete Benutzer Sichtbar sein. Standart steht das Pulldown-Menü auf öffentlich, kann man das irgendwie ändern als Möglichkeit zur Lösung.. oder viel besser.. kann man es nur für Admins sichtbar machen.. oder ganz klassisch.. einfach nur sicher stellen das alle Meldungen ausschließlich für angemeldete Benutzer verfügbar sind?!

  • Der Accesslevel von Wire-Postings ist hart kodiert auf ACCESS_PUBLIC in mod/thewire/actions/add.php (normalerweise gibt es da überhaupt kein Pulldown-Menu, um den Accesslevel zu setzen - dass wird dann eher durch ein Plugin angeboten). Wenn Du stattdessen ACCESS_LOGGED_IN nimmst, sind die Wire-Postings nur für angemeldete User sichtbar (kann aber jetzt nicht sagen, ob es noch Änderungen an anderer Stelle bedarf, damit es reibungslos funktioniert - und falls Du ein Plugin verwendest, das den Accesslevel setzt, wird es eh nicht reichen).

    Was ist das Ziel? Eine Möglichkeit, um spezielle Nachrichten zu posten, was nur Admins erlaubt sein soll? Dann ist vielleicht mein News-Plugin eine Alternative (https://elgg.org/plugins/1640707). Wenn es das nicht ist und das Wire-Plugin dahingehend verändert werden soll, das es ein Kommunikationskanal nur für Admins ist ohne das die normalen User das überhaupt zu gesicht bekommen, müßte man den Code des Wire-Plugins komplett durcharbeiten und dahingehend ändern, das Nicht-Admins keinen Zugriff mehr auf Eingabe- und Ausgabeviews, Actions usw. haben. Das ist an sicht nicht schwer aber auch nicht so trivial dass ich da jetzt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung parat hätte. Mein News-Plugin kann in gewisser Weise als Beispiel herhalten. Es ist im Grunde ein Fork des Blog-Plugins, das an einigen entscheidenden Stellen dahingehend geändert wurde, das manche Funktionen eben nur Admins zu Verfügung stehen. Ein großer Teil der Unterschiede im Code zwischen News- und Blog-Plugins ist darüber hinaus nur notwendig, damit beide Plugins parallel zueinander funktionieren.

German Support Group

German Support Group

The German support group within the Elgg community.